Weltenburger Höhenweg

Schlaufe 27

Wegbeschreibung

Kloster Weltenburg

Wir beginnen unsere Wanderung im Hof des Klosters Weltenburg und gehen über einen kurzen, steil ansteigenden Weg hinauf zum Frauenberg. Vorbei an der Frauenbergkapelle, die auf den Fundamenten eines römischen Minervatentempels steht, weisen uns Stelen den Weg. Hier biegen wir links ab und wandern schräg nach oben über Wiesen und am Waldrand entlang. Ein kurzes Stück dieses Weges verläuft oberhalb der Donau und gewährt uns zwischen den Bäumen einen Blick auf ihren Flusslauf. Wir wandern weiter durch den Wald und am Waldrand entlang bis zu einer Weggabelung oberhalb des Ortes Weltenburg. Hier halten wir uns links und wandern in den Mischwald hinein. Nach 2km treffen wir auf den Brunnen "Silbergrube". Nach kurzer Wegstrecke befinden wir uns auf dem kombinierten Wander- und Radweg. Bevor wir den Weg bergab in Richtung Kelheim antreten, biegen wir links ab und steigen bergauf zum "Wieserkreuz" - mit einmaligem Blick ins Donautal. Unter uns liegt das "Klöster'l" und links der großartige Donaudurchbruch. Am gegenüberliegenden Berg sehen wir die Befreiungshalle. Von hier wandern wir bergab bis zum Kelheimer Waldfriedhof, wo wir erst rechts und am Ende des Weges links zum Parkplatz Waldfriedhof abbiegen. Beim Parkplatz gehen wir links und durch ein Tor für ein kurzes Stück in den Friedhof. Anschließend schlagen wir rechts den Fußweg in Richtung "Hölzlkapelle" und Kelheim ein. Wir wandern am Donaupark vorbei und überqueren links die Maximiliansbrücke. Am Ende der Brücke erreichen wir links über eine Treppe den Parkplatz der Schiffsanlegestelle. Von dort bringt uns der Altmühltal-Panoramaweg zurück zum Kloster Weltenburg - samt romantischer Donauüberquerung mit Zille oder Fähre.

Begehbarkeit und Sicherheitshinweise

Der Weg verläuft ausschließlich auf Pfaden und Forststraßen.
  • Länge:

    11 km

  • Gehzeit ca.:

    3 Stunden

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

kelheim_schlaufe-27_kloster-weltenburg.jpgkelheim_schlaufe-27_franziskanerkirche_befreiungshalle.jpg

Kurz-Info

Markierungszeichen

Gesamtlänge: 11 km

Gehzeit ca.: 3 Stunden

Charakter
  • Wanderweg, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen, aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen.

Info-Adresse

Tourist-Info
Ludwigsplatz 1
93309 Kelheim
Tel.: 09441/701-234
Fax: 09441/701-207

Parkmöglichkeit

Großparkplatz Asamstr./Donau
Asamstraße
OT Weltenburg
93309 Kelheim
Tel.: 09441/701-234
topographische-karte-kelheim.jpg

Kelheim - Topographische Karte im Maßstab von 1:25000

€ 8,90
(inkl. gesetzl. MwSt.)
Loading...