Altmühltal-Radweg LK Kelheim

atr_arnsberg_radler.jpg

Der Klassiker unter den beliebtesten Radwegen in Deutschland. Durch die einmalige Landschaft des Naturpark Altmühltals führt der Radweg, großteils auf eigenen feinen schottergebundenen Wegen, entlang der gemütlich dahinfliesenden Altmühl von den Altmühlseen bei Gunzenhausen über Treuchtlingen, Eichstätt, Kipfenberg, Beilngries bis Dietfurt. Ab hier fährt man auf gut ausgebauten Betriebswegen entlang des Main-Donau-Kanals vorbei an Riedenburg und Essing bis nach Kelheim.

  • Länge:

    38 km

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

DietfurtRadfahrer in der Altstadt Kelheim

Kurz-Info

Markierungszeichen

Gesamtlänge: 38 km

Charakter
  • überwiegend eben
Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
Ausschilderung
  • gute Beschilderung mit Wegweisern und Kilometerangaben (angelehnt an Richtlinien des ADFC und der Obersten Baubehörde)

Info-Adresse

Tourist-Info
Ludwigsplatz 1
93309 Kelheim
Tel.: 09441/701-234
Fax: 09441/701-207

Ausgangspunkt

Gunzenhausen

Zielpunkt

Kelheim

radelflyer.jpg

Radtouren im Naturpark Altmühltal

Der Altmühltal-Radweg und weitere herrliche Tourentipps

Loading...